Aktuelle Termine

 

Aufruf zu Hausaufgabenhilfe

Nach einigen Veränderungen in den Gruppen haben einige Kinder der Sophienterasse wieder Extra-Hilfe bei den Hausaufgaben nötig. Wenn es Menschen bei uns gäbe, die Zeit und Lust haben, an der Grundschule Turmweg in der Hausaufgabenbetreuung zu unterstützen, wäre das ganz toll. Zu folgenden Zeiten wäre Bedarf:

Mo + Di 13.10 bis 14 Uhr /

Mo – Do 13.45 bis 14.30 /

Mo + Mi 14.15 bis 14.45 Uhr

Dabei ist es so, dass auch eine Zeit an einem Tag den Kindern hilft und es überhaupt nicht so ist, dass sich nur ein häufiger Einsatz lohnt! Interessierte können sich direkt melden.

An jedem Montag ab 14.00 Uhr trifft sich Monika Lechners Häkelbüddelclub in der St. Johannis Gemeinde am Turmweg.Geflüchtete Frauen aus der Sophienterrasse, aus anderen Flüchtlingsunterkünften und auch einheimische Frauen kommen zusammen, um gemeinsam zu häkeln, zu stricken und sich auszutauschen...Herzlich Willkommen, wir freuen uns!

 

An jedem 1. Donnerstag im Monat in der Zeit von 16 bis 18 Uhr treffen sich die BewohnerInnen der Sophienterrasse und aus anderen Unterkünften mit Nachbarn, Gemeindemitgliedern und ehrenamtlichen Begleitern im Gemeindesaal der St. Johannis Gemeinde am Turmweg

im "Café der Begegnung".

 

Aktuelle Aufrufe

Hamburg im Januar 2018

Liebe Vereinsmitglieder,

liebe Interessierte,

liebe Freundinnen und Freunde!

 

Herzlich willkommen!

 

Schön, dass Sie sich für unsere Initiative interessieren. Wir informieren Sie auf unserer Internetseite über unsere Aktivitäten, aktuelle Termine & Spendenaufrufe in und um Hamburg. Sie finden bei uns auch praktische Übersetzungshilfen. Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit für die Fülle der auf unserer Seite bereitgestellten Informationen.

 

Wir freuen uns über Ihre ehrenamtliche Unterstützung in 2018!

 

Jeder ist zu unseren öffentlichen Vollversammlungen herzlich willkommen. Wir informieren Sie immer zeitnah auf dieser Seite über die nächste Veranstaltung, wo Sie alle Fragen zu unserer Arbeit stellen und sich mit eigenen Ideen einbringen können. Natürlich lernen Sie bei dieser Gelegenheit auch die Kollegen aus der Praxis kennen. Mit Ihnen können Sie gemeinsam ausloten, in welchem Bereich Sie sich vielleicht engagieren möchten. Wenn Sie erst einmal per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie für allgemeine Anfragen die Adresse info@fluechtlingshilfe-harvestehude.de wählen, sollten Sie schon konkreter wissen, welchen Bereich Sie ansprechen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die E-Mail-Adressen der jeweiligen AGs.

 

Weitere Informationen sowohl zu unserer Arbeit vor Ort als auch zum sozialpolitischen Hintergrund der Flüchtlingsarbeit in Hamburg finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite. Unsere aktuellen Flyer stehen Ihnen hier zur Verfügung. Hier finden Sie auch unsere Trägerbeschreibung und unser Selbstverständnis.

 

 

Die Flüchtlingshilfe Harvestehude e.V. sammelt bei BUDNIKOWKY im Grindelberg 7 Spenden für Bedürftige und Flüchtlinge des Stadtteils. Durch unsere Erfahrungen aus der Praxis und unser großes Netzwerk wissen wir, welche konkreten Bedarfe bestehen und dass sich diese auch häufig ändern. Wir freuen uns, wenn Sie uns mit dem Kauf eines Artikels des dort bereitgestelten Tisches helfen, die Gesamtsituation der Flüchtlinge zu verbessern. Sie können Ihre Spende an der Kasse abgeben.

 

Wer möchte sich ehrenamtlich um einen Spendentisch im Pöseldorfcenter kümmern? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

Bedarfsliste von Hanseatic Help e.V. www.zusammenschmeissen.de

 

 

Ihre Hendrikje Blandow-Schlegel & Heidrun Petersen-Römer

Aktuelle Informationen

Bitte stellen Sie keine Spenden vor die Sophienterrasse.

Nehmen Sie zur Spendenabgabe

immer Kontakt mit uns auf spenden@fluechtlingshilfe-harvestehude.de

 

 

Die Kinderbetreuung und der Kinderclub suchen dringend Verstärkung! Wir betreuen montags bis freitags in der Zeit von 16 bis 18 Uhr Kinder zwischen einem und sechs Jahren, während die Eltern in der benachbarten Teestube Zeit haben, ihre Angelegenheiten in Ruhe mit den Freiwilligen des Teams zu besprechen. Helfen Sie uns! Sie brauchen keine weiteren Kompetenzen, als die generelle Ruhe und Geduld, die man für die Arbeit mit Kindern eben braucht! Schreiben Sie uns.

 

Meßmer unterstützt die Teestube

 

Beratung und Therapie für Flüchtlinge. Eine neue Einrichtung in Hamburg kümmert sich um die Psyche von Flüchtlingen, berät und vermittelt – an Juristen, Psychotherapeuten, Ärzte. Das Psychosoziale Zentrum für psychisch belastete migrierte und geflüchtete Menschen wurde von Hamburger Ärzten und Psychologen gegründet, die sich im Verein SeGeMi, Seelische Gesundheit – Migration und Flucht e. V. engagieren.

 


Spenden

GLS Bank

IBAN DE 44 430609672048867200

BIC GENODEM1GLS

Vereinssitz

Flüchtlingshilfe Harvestehude e. V.

Oderfelderstraße 5

20149 Hamburg

Telefon 0176 24958714

Unsere Büroöffnungszeiten

Montag: 9 bis 11 Uhr S. Clasing

Dienstag: 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr C. Gross

Mittwoch: 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr C. Gross

Donnerstag: 9 bis 11 Uhr S. Clasing

Freitag: nach Vereinbarung

Kleiderkammeröffnungszeiten

Montag von 10-12 Uhr