So können Sie helfen


April, 2018

 

Wir suchen Ehrenamtliche für die Unterstützung unserer Sprachkurse - keine Vorkenntnisse erforderlich! Ein bis zwei Stunden wöchentlich, gerne auch als Vertretung!

Schreiben Sie uns an: sprache@fhh-portal.de.

 

Wir suchen Ehrenamtliche für die Vermittlung einfacher Computerkenntnisse. Zeitlicher Aufwand: Etwa zwei Stunden pro Woche. Schreiben Sie uns an: koordination@fhh-portal.de.


Ihr interessiert euch für ein Praktikum in der Flüchtlingshilfe Harvestehude e.V.? Dann seid ihr hier genau richtig! Bitte schreibt uns kurz per Mail eure Motivation und welche Kenntnisse und Fähigkeiten ihr mitbringt. Außerdem ist wichtig zu wissen, um welchen Zeitraum es sich handelt. Wir freuen uns auf euch.

Für die Zeit vom 18. - 22. Juni 2018, in dem an vielen Hamburger Schulen ein Sozialpraktikum absolviert wird, haben wir leider keine Plätze mehr frei. Anfragen für ein Sozialpraktikum in 2019 nehmen wir ab Januar 2019 entgegen.


Vereinsversammlung 2017



Aktuelle Neuigkeiten


Wir freuen uns über Ihre ehrenamtliche Unterstützung in 2018!

Hamburg, im April 2018

 

Herzlich willkommen auf den Seiten der Flüchtlingshilfe Harvestehude e.V.! Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Initiative interessieren. Es gibt gute Neuigkeiten, denn die lange Suche nach geeigneten Vereinsräumen hat ein Ende!

In der Heinrich-Barth-Straße 19,

direkt im Herzen des Grindelviertels, haben wir ein eigenes kleines Ladengeschäft angemietet für Sprachkurse, gemeinsames Kochen, Kinderangebote, Patengespräche, Berufsberatung, Fotoworkshops, Computerkurse uvm. Jeden letzten Sonntag im Monat treffen wir uns dort zur teatime - schauen auch Sie vorbei!



Bilder der Einweihungsfeier



Jeder ist zu unseren öffentlichen Vollversammlungen herzlich willkommen. Wir informieren Sie immer zeitnah auf dieser Seite über die nächste Veranstaltung, wo Sie alle Fragen zu unserer Arbeit stellen und sich mit eigenen Ideen einbringen können. Natürlich lernen Sie bei dieser Gelegenheit auch die Kollegen aus der Praxis kennen. Mit Ihnen können Sie gemeinsam ausloten, in welchem Bereich Sie sich vielleicht engagieren möchten. Wenn Sie erst einmal per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie für allgemeine Anfragen die Adresse koordination@fhh-portal.de wählen, sollten Sie schon konkreter wissen, welchen Bereich Sie ansprechen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die E-Mail-Adressen der jeweiligen AGs. Weitere Informationen sowohl zu unserer Arbeit vor Ort als auch zum sozialpolitischen Hintergrund der Flüchtlingsarbeit in Hamburg finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite. Unsere aktuellen Flyer stehen Ihnen hier zur Verfügung. Hier finden Sie auch unsere Trägerbeschreibung und unser Selbstverständnis.

Wir sammeln bei BUDNIKOWKY im Grindelberg 7 Spenden für Bedürftige und Flüchtlinge des Stadtteils. Durch unsere Erfahrungen aus der Praxis und unser großes Netzwerk wissen wir, welche konkreten Bedarfe bestehen und dass sich diese auch häufig ändern. Wir freuen uns, wenn Sie uns mit dem Kauf eines Artikels des dort bereitgestelten Tisches helfen, die Gesamtsituation der Flüchtlinge zu verbessern. Sie können Ihre Spende an der Kasse abgeben.

 

 

 

 

 Ihre Hendrikje Blandow-Schlegel

&

Heidrun Petersen-Römer

Aktuelle Informationen



Meßmer unterstützt die Teestube


 

Beratung und Therapie für Flüchtlinge. Eine neue Einrichtung in Hamburg kümmert sich um die Psyche von Flüchtlingen, berät und vermittelt – an Juristen, Psychotherapeuten, Ärzte. Das Psychosoziale Zentrum für psychisch belastete migrierte und geflüchtete Menschen wurde von Hamburger Ärzten und Psychologen gegründet, die sich im Verein SeGeMi, Seelische Gesundheit – Migration und Flucht e. V. engagieren.

 


Kinderbuchempfehlungen




Spenden

GLS Bank

IBAN DE 44 430609672048867200

BIC GENODEM1GLS

Vereinssitz

Flüchtlingshilfe Harvestehude e. V.

Oderfelderstraße 5

20149 Hamburg

Telefon 0176 24958714