Herzlich willkommen bei der Flüchtlingshilfe Harvestehude e.V.



 

 

Am 21. März ist der Internationale Tag gegen Rassismus. Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus Eimsbüttel veranstalten wir vom 9. März, 12 Uhr bis 10. März, 12 Uhr einen 24-Stunden-Lesemarathon auf dem Hallerplatz.

 

Es lesen für Euch einen ganzen Tag lang Hamburger Künstler:innen, Ehrenamtliche, Schüler:innen und Nachbar:innen. Mit dabei sind:

 

Adventgemeinde Grindelberg ˑ Mohammed Alhaibi ˑ Yousif Alhaibi ˑ Mohsen Aryan ˑ Michael Batz ˑ Hendrikje Blandow-Schlegel ˑ Gülnur Can ˑ Emilie-Wüstenfeld-Gymnasium ˑ Almut Engelien ˑ Ev.-luth. Gemeinde St. Andreas Bogenstraße ˑ ˑ Renate Genz-Kreher ˑIndira Ghose ˑ Arne Gniechwitz ˑ Konstantin Graudus ˑ Bernd Grawert ˑ Claire Guillemin ˑ Saša Gunjević ˑ  Christiane Harff ˑRos Yassin Hassan ˑ Hauptkirche St. Nikolai ˑ Helene-Lange-Gymnasium ˑ Danial Jeddi ˑ Suzana Kamperidis ˑ Sunny Kapoor ˑ Kath. Pfarrei Heilig Geist Hamburg ˑ Sandra Kiefer ˑ Joachim Kirchhoff ˑ Achim Koch ˑ Karla Leonie ˑ Leila ˑ Marion Martienzen ˑ Klaus Neumann ˑ Stavros Mouratidis ˑ Ute Pape ˑ Heidrun Petersen-Römer ˑ Mignon Remé ˑ Claudia Rieschel ˑ Hanna Saliba ˑHelga Sanne ˑ Ingrid Sanne ˑ Stephan Schad ˑ Maren Schack ˑ Kord Schoeler ˑ Adelia Schuldtˑ Sophie-Barat-Schule ˑ Catrin Striebeck ˑ Wilhelm-Gymnasium ˑ Monika Werner ˑ Walter Wüllweber ˑ Zahra Yaqubi ˑ Simone Zander und viele mehr

 

 

WER WAS WANN (Stand 28.02.2024)

 

 

Programm 24-Stunden-Lesemarathon gegen Rassismus

 

12:00 - 12:15  Begrüßung Hendrikje Blandow-Schlegel (1. Vorsitzende Flüchtlingshilfe Harvestehude)

 

12:15 - 12:30  Mohsen Aryan und Hendrikje-Blandow Schlegel - Saadi Shirazi: Bano Adam / Farsi, Deutsch, Englisch

 

12:30 - 13:00  Danial Jeddi - Shafi: Mein Leben geht immer nach vorn, in: Yalla - Verteidigung unserer Zukunft, S. 111ff., Selbtsverlag Flüchtlingshilfe Harvestehude e.V. 2019 / Deutsch

 

13:00 - 13:30  Pastor Kord Schoeler (St. Andreas Kirchengemeinde Bogenstraße) - Texte aus dem 30 jährigen Krieg / Deutsch

 

13:30 - 14:00  Ros Yassin Hassan; Renate Genz-Kreher - Ros Yassin Hassan: "Brief an eine Freundin" / Arabisch, Deutsch

 

14:00 - 14:30  Christine Harff - Gabriele Tergit: Etwas Seltenes überhaupt, btb Verlag 2021 / Deutsch

 

14:30 - 15:00  Leila - Ich möchte nicht vergessen, woher ich komme, in: Yalla - Verteidigung unserer Zukunft, S. 50ff. / Selbtsverlag Flüchtlingshilfe Harvestehude e.V.  2019 / Deutsch

 

15:00 - 15:30  Claudia Rieschel - Caroline Emcke: Gegen den Hass, Fischer Verlag / Deutsch

 

15:30 - 16:30   Michael Batz; Bernd Grawert; Marion Martienzen; Stephan Schad - „Geheimplan gegen Deutschland“: Auszüge aus der Lesung des Berliner Ensembles nach den Recherchen von Correktiv über das Potsdamer Treffen (November 2023) / Deutsch

 

16:30 - 17:00   Klaus Neumann - Renée Brand: Niemandsland, Neuauflage, eFeF-Verlag 1995, Klaus Neumann: Blumen und Brandsätze, 2024 / Deutsch

 

17:00 - 17:30  Schülerinnen und Schüler des Wilhelm-Gymnasiums / Deutsch

 

17:30 - 18:00  Schülerinnen und Schüler des Helene-Lange-Gymnasiums / Deutsch

 

18:00 - 18:30  Monika Werner - Texte von Anne Frank und Gedichte von Mascha Kaléko: In meinen Träumen läutet es Sturm, dtv 1977 / Deutsch

 

18:30 -19:00   Schülerinnen und Schüler des Emile-Wüstenfeld-Gymnasiums - Eigene Texte / Deutsch

 

19:00 - 19:30  Catrin Stribeck - Elfriede Jelinek: Ich höre ein Ungeheuer atmen, 2024; Monolog aus "Die Schutzbefohlenen " / Deutsch

 

19:30 - 20:00  Mohammaed Alhaibi; Yousif Alhaibi - Wenn man immer über ein Problem grübelt, dann wird es nur noch größer, in Yalla - Verteidigung unserer Zukunft, Selbstverlag, Flüchtlingshilfe Harvestehude e.V. 2019 / Deutsch

 

20:00 - 20:30  Stephan Schad - Gotthold Ephraim Lessing: Rinparabel (Nathan der Weise) 1779; Carl Zuckmayer: Des Teufels General, 1946 / Deutsch

 

20:30 - 21:00  Schülerinnen und Schüler der Sophie-Barat-Schule - Angie Thomas: The hate u give", 2017 / Englisch

 

21:00 - 21:30  Suzana Kamperidis (IKB) - Gün Tank: Die Optimistinnen, S. Fischer Verlag / Deutsch

 

21:30 - 22:00  Achim Koch: Täuschland, Schruf & Stipetic 2023 / Deutsch

 

22:00 - 22:30  Sunny Kapoor (Zentralrat der Inder) - Magret Rassfeld: FREI DAY: Die Welt verändern lernen! Für eine Schule im Aufbruch, oekom 2021 / Deutsch

 

22:30 - 23:00  Almut Engelien  - Levi Israel Ufferfilge: Nicht ohne meine Kippa!: Mein Alltag in Deutschland zwischen Klischees und Antisemitismus, Tropen 1. Aufl. 2021 / Deutsch

 

23:00 - 23:30  Sandra Kiefer, Theater das Zimmer - Josef Martin Bauer: So weit die Füße tragen, Ehrenwirth Verlag, München 1955 / Deutsch

 

23:30 - 00:00  Ingrid Sanne -  Tuvia Tenenbom: Allein unter Deutschen, Suhrkamp Verlag 2012 / Deutsch

 

00:00 - 00:30  Hendrikje Blandow-Schelgel; Gülnur Cen - Semra Ertan: Mein Name ist Ausländer, edition assemblage, Mai 2023 / Deutsch, Türkisch

 

00:30 - 01:00  Stavros Mouratidis, Theatrikon - alte griechische Texte / Deutsch

 

01:00 - 01:30  Pastorin Maren Schack (Hauptkirche St. Nikolai) - Amanda Gorman: Was wir mit uns tragen – Call Us What We Carry, Hoffmann und Campe 2022 / Deutsch; Englisch

 

01:30 - 02:00  Indira Ghose - Rabindranath Tagore: Kabuliwallah, Kabuliwallah, o Kabuliwallah - Erzählungen, Aphorismen und Gedichte, Berlin, A. Holz 1961 / Deutsch

 

02:00 - 02:30  Ute Pape, Francesca Melandir: "Alle außen mir", Verlag Klaus Wagenbach 2018 / Deutsch

 

02.30 - 03:00  Arne Gniechwitz, Texte von Kurt Tucholsky / Deutsch

 

03:00 - 03:30  Simone Zander - Texte von Wolfgang Borchert / Deutsch

 

04:00 - 04:30  Pastor Saša Gunjević (Adventshaus Grindelberg)  - Sarah Vecera: Wie ist Jesus weiß geworden? – Mein Traum von einer Kirche ohne Rassismus“, Patmos Verlag 2024 / Deutsch

 

05:30 - 06:00  Hendrikje Blandow-Schlegel - Deaths are listed if they can be attributed to the "Fatal Policies of Fortress Europe" (border closure, push backs, asylum laws, detention policy, deportations, carrier sanctions…), List of 52.760 documented deaths of refugees and migrants due to the restrictive policies of "Fortress Europe" Documentation by UNITED as of 7 June 2023 - Death by Policy - Time for Change!

 

06:00 - 06:30  Claire Guilllemin - Antoine de Saint-Exupéry: Le Petit Prince, 1943 / Französisch, Deutsch

 

06:30 - 07:00  Walter Wüllweber - eigene, journalistische Texte / Deutsch

 

07:00 - 07:30  Helga Sanne - Hasnain Kazi: Post von Karlheinz. Wütende Mails von richtigen Deutschen – und was ich ihnen antworte Penguin Verlag, in der Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH, München 2018 / Deutsch

 

07:30 - 08:00  Adelia Schuldt - Elif Shafak: Hört einander zu!, Kein & Aber 2021 / Deutsch

 

08:00 - 08:30  Pastor Joachim Kirchhoff (Katholische Pfarrei Heilig Geist Hamburg), Texte zum Thema " Unterschiedliche Herkunft und gemeinsame Zukunft / Deutsch

 

08:30 - 09:00  Elias Hanna Saliba: Moin und Salam: Syrer, Seemann und Hamburger Gastronom - Ein biografischer Stadtführer und kulinarisches Logbuch, Koehler 2021 / Deutsch

 

09:00 - 09:30 Karla Leonie - Kirsten Boie: Dunkenacht, Verlagsgruppe Oetinger 2021 / Deutsch

 

09:30 - 10:00 Zahra Yaqubi -  Ich werde ein Teil dieser Gesellschaft sein, in Yalla - Verteidigung unserer Zukunft, Selbstverlag, Flüchtlingshilfe Harvestehude e.V. 2019 / Deutsch

 

10:00 - 10:30  Mignon Remé: Carolin Emcke: Gegen den Hass, S. FISCHER Verlag 2016 / Deutsch

 

10:30 - 11:30  Michael Batz, Bernd Gravert, Konstantin Graudus; Marion Martienzen; - „Geheimplan gegen Deutschland“: Auszüge aus der Lesung des Berliner Ensembles nach den Recherchen von Correktiv über das Potsdamer Treffen (November 2023) / Deutsch

 

11:30 - 12:00  Heidrun Römer-Peteresen - Heribert Prantl, Die Kraft der Hoffnung, Süddeutsche Zeitung; Neuerscheinung 2017 / Deutsch

 

12:00    Verabschiedung durch den Vorstand

 

Wir danken folgenden Verlagen für die freundliche Genehmigungen, die Texte vorlesen zu dürfen:

  • btb Verlag
  • dtv Verlag
  • edition assemblage
  • eFeF-Verlag
  • Ehrenwirth Verlag
  • Kein & Aber
  • Koehler
  • oekom
  • Patmos Verlag
  • Penguin Random House Verlagsgruppe
  • S. Fischer Verlag
  • Schruf & Stepetric
  • Selbstverlag Flüchtlingshilfe Harvesehude e.V.
  • Süddeutsche Zeitung;
  • Suhrkamp Verlag
  • Tropen
  • Verlag Klaus Wagenbach
  • Verlagsgruppe Oetinger

 

 

Wir danken herzlich für die Unterstützung:

 


Spenden

GLS Bank

IBAN DE 44 4306 0967 2048 8672 00

BIC GENODEM1GLS

Vereinssitz

Flüchtlingshilfe Harvestehude e. V.

Heinrich-Barth-Straße 19

20146 Hamburg

Telefon 0172 5419383